RAe Dr. jur. BAUER, BRITZ, SCHÖN S., MÜLLER, KESSLER und SCHÖN R.

Menü-Auswahl:

Rechtsprechung

Hier stellen wir für Sie in loser Folge Urteile zusammen, die hinsichtlich der von uns bearbeiteten Rechtsgebiete Relevanz haben. Diese können teils im Internet, teils als Word- oder auch als PDF-Dateien abgerufen werden.

Miet- und Wohnungseigentumsrecht


WEG: Wer haftet für eine Kaufpreisforderung gegen eine WEG aus einem Gaslieferungsvertrag?
BGH, Urteil vom 7.3.2007, VIII ZR 125/06
Für eine Kaufpreisforderung gegen eine Wohnungseigentümergemeinschaft aus einem Gaslieferungsvertrag haftet die insoweit rechtsfähige Gemeinschaft der Wohnungseigentümer. ...
...lesen Sie hier weiter


Isolierte Endrenovierungsklauseln unwirksam!
BGH, Urteil v. 12. September 2007 - VIII ZR 316/06
Neue Entscheidung des Bundesgerichtshofs zur Vornahme von Schönheitsreparaturen: Unwirksamkeit von isolierten Endrenovierungsklauseln

Der unter anderem für das Wohnraummietrecht ...
...lesen Sie hier weiter


Anforderungen an eine ordnungsgemäße Betriebskosten- bzw. Nebenkostenabrechnung
Urteil des BGH vom 14.2.2007, Az: VIII ZR 1/06
Eine formell ordnungsgemäße Betriebskostenabrechnung setzt voraus, dass dem Mieter auch dann die Gesamtkosten einer berechneten Kostenart mitgeteilt werden, wenn einzelne Kostenteile ...
...lesen Sie hier weiter


Schönheitsreparaturklauseln - BGH verschärft Anforderungen an die Formulierung
Urteil des BGH v. 5.4.2006 - VIII ZR 178/05
In einem neuen Urteil vom 5.4.2006 (VIII ZR 178/05) hat der BGH im Grundsatz bestätigt, dass der Mieter auch weiterhin zur turnusmäßigen Durchführung von Schönheitsreparaturen ...
...lesen Sie hier weiter


BGH anerkennt Teilrechtsfähigkeit der Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG)
BGH, Beschluss v. 02.06.2005 - V ZB 32/05
Leitsätze der Entscheidung:

WEG 10 Abs. 1

a) Die Gemeinschaft der Wohnungseigentümer ist rechtsfähig, soweit sie bei der Verwaltung des gemeinschaftlichen ...
...lesen Sie hier weiter